Mosaik

Willkommen in meiner großen Welt der kleinen Steine


Die Mosaikkunst ist ein Handwerk, welches schon seit Jahrtausenden die Menschen fasziniert und bereits im Altertum als eine bekannte Gattung der Maltechnik galt. Durch das Zusammenfügen verschiedener Materialien, deren Form- und Farbvielfalt keine Grenzen kennt, entstehen Muster oder Bilder die uns immer wieder in ihren Bann ziehen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass diese Form der Kunst auch im heutigen Zeitalter immer noch sehr beliebt und populär ist.

Vor tausenden von Jahren drückte man noch Kieselsteine und sogar Knochen in feuchte Lehmböden. Heutzutage überwiegt die Verwendung von Glas, Marmor, Keramik und Fliesenbruchstücken. Das Ergebnis ist aber trotz dieser sehr langen Zeit unverändert geblieben - es entstehen individuelle und einzigartige Bilder.

 

Für mich ist dieses Handwerk von so großer Bedeutung, da es so vielfältig in den Materialien und in den Farben ist. Es lässt so viel Raum für die Kreativität und es verbindet. Es spielt keine Rolle ob man jung oder alt, Mann oder Frau ist. Auch der Schulabschluss, die Körpergröße oder gar -umfang spielen keine Rolle. In der Mosaikkunst finden alle ihren Platz. Man vergisst für einen Moment den Alltag, Raum und Zeit und ist nur für sich, in dieser Welt der kleinen "Glückssteine".

 

Versuchen Sie es doch auch mal und lassen Sie sich verzaubern von den Farben und Materialien der Mosaikkunst.